Gilbkraut

n
чистотел большой (м), дрок красильный (м), жёлтый красильный цветок (м)

Словарь лекарственных растений. Латинский – английский – немецкий – русский. - М.. . 2003.

Смотреть что такое "Gilbkraut" в других словарях:

  • Gilbkraut — ist der volkstümliche Name für Färber Wau der volkstümliche Name für Schöllkraut der volkstümliche Name für Besenginster Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit d …   Deutsch Wikipedia

  • Gilbkraut — Gilbkraut, ist Genista tinctoria, auch Reseda luteola, Serratula tinctoria, u. Chelidonium majus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gilbkraut — Gilbkraut, soviel wie Färberginster, Genista tinctoria, oder Schöllkraut, Chelidonium majus, oder Färberwau, Reseda luteola …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gilbkraut — Gilbkraut, Gelbkraut, volkstümliche Bezeichnung für Färberginster (s. Genista), Schöllkraut (s. Chelidonium) und Wau (s. Reseda) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gilbkraut, das — Das Gilbkraut, des es, plur. die kräuter, S. Gilbe 3. und Färberscharte …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Besen-Ginster — Besenginster Besenginster (Cytisus scoparius) im Mai. Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Besenginster — (Cytisus scoparius) im Mai. Systematik Eurosiden I Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Faba …   Deutsch Wikipedia

  • Besenstrauch — Besenginster Besenginster (Cytisus scoparius) im Mai. Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Cytisus scoparius — Besenginster Besenginster (Cytisus scoparius) im Mai. Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschland im Frühmittelalter — Der Artikel Deutschland im Frühmittelalter bietet einen geschichtlichen Überblick über die Zeit von 814 bis 1025 etwa im Gebiet des heutigen Deutschlands. In dieser Zeit entwickelte sich unter den Karolingern und den Ottonen aus dem östlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Färber-Resede — Färber Wau Färber Wau (Reseda luteola) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.